Pastoralraum Hardwald am Rhy Birsfelden, Muttenz, Pratteln/Augst, Missione Cattolica Italiana 

Römisch-katholische Pfarrei Muttenz

Johannes Maria Vianney (Pfarrer von Ars)

Aktuelles



Menschen bei uns zu Gast – Mano Khalil, Montag, 13. Januar 2014


Kerzenziehen 2014

Impressionen unseres Kerzenziehens im Dezember 2013


Pfarreiapéro

Apero_Sternsingen_2014Pfarreiapéro mit den Sternsingern im Pfarreiheim mit herrlich frischem Dreikönigskuchen von der Bäckerei Bischoff.


Sternsingen

Agnes Odermatt und Hedi Suter sorgen fürs leibliche Wohl der Sternsinger

Agnes Odermatt und Hedi Suter sorgen fürs leibliche Wohl der Sternsinger

Unsere Sternsinger waren für Sie unterwegs am Sonntag, 4. und 5. Januar.


Sie danken für die vielen Spenden von Fr. 3559.50.


Neujahr

Krippenlandschaft

Die Krippenlandschaft im Chor unserer Kirche

apero

Neujahrsapéro im Ritrovo. Anstossen auf ein gutes, gesundes und gesegnetes Jahr und auf viele schöne Begegungen.

 


Aktueller Pfarreispatz

Der aktuelle Pfarreispatz:

22. Jahrgang, Nummer 1/2017
22. Jahrgang, Nummer 1/2017 Veranstaltungen

21. Jahrgang, Nummer 2/2016
21. Jahrgang, Nummer 2/2016 Veranstaltungen

21. Jahrgang, Nummer 1/2016
21. Jahrgang, Nummer 1/2016 Veranstaltungen

20. Jahrgang, Nummer 2/2015
20. Jahrgang, Nummer 2/2015 Veranstaltungen

20. Jahrgang, Nummer 1/2015
20. Jahrgang, Nummer 1/2015 Veranstaltungen

19. Jahrgang, Nummer 2/2014
19. Jahrgang, Nummer 2/2014 Veranstaltungen

 


Vergangenheit – Gegenwart – Zukunft

Das Buch über die Geschichte der römisch-katholischen Pfarrei Muttenz
vom Beginn der Pastoration bis 2005.
Erschienen 31. März 2006.
Das Buch ist im Schriftenstand unserer Kirche oder im Sekretariat des Pfarramtes erhältlich.


Weg der Hoffnung in Muttenz

Aus Anlass des Jahrtausendübergangs haben die christlichen Kirchen in Muttenz verschiedene Veranstaltungen durchgeführt. Als sichtbares Zeichen der Präsenz in der Gemeinde und ihrer Tätigkeiten für die Einwohner von Muttenz realisierte die erweiterte ökumenische Kommission den Weg der Hoffnung – eine Strecke mit 6 Stationen vom Zentrum des Dorfes auf die Höhe des Wartenbergs.