Pastoralraum Hardwald am Rhy Birsfelden, Muttenz, Pratteln/Augst, Missione Cattolica Italiana 

Römisch-katholische Pfarrei Muttenz

Johannes Maria Vianney (Pfarrer von Ars)

Hope of Life

Logo V 2

 

 

 

 

“Kinder erinnern uns an unsere Vergangenheit,

die Gegenwart können wir mit ihnen geniessen,

an ihre Zukunft aber sollte wir denken“!

 

Information  Kinderheim 2018

Nach der Naturkatastrophe in Kerala

Seit Ende September ist Arun Vellarakal, unsere Kassier, aus den Ferien zurück und brachte uns gute Nachrichten aus Südindien mit.
Nach dem verheerenden Monsunregen hat jetzt das grosse Aufräumen begonnen und ganz langsam kehrt, trotz aller Not, wieder die Normalität zurück. Menschen die vorübergehend Aufnahme im Heim fanden, konnten nach ca. 2 Wochen in ihre Häuser zurück kehren.
Das Ausbildungscenter hat keinen Schaden genommen. Nur verschiedene Baumaterialen (im Wert von ca. CHF 200.–) wurden vom Regen zerstört. Wir sind sehr froh, dass der Monsun keine grösseren Schäden an den Gebäuden, Menschen und Garten verursacht hat. Denn unser grosses Ziel ist es, das Ausbildungscenter ca. Juli 2019 zu eröffnen. Weiterhin heisst es für „Hope of Life“, – jeder Rappen zählt.
Im Kinderheim sind alle Mädchen und Schwestern wohlauf. Die Leiterin, Schwester Leema wechselte nach 3 Jahren in ein anderes Heim und die neue Leiterin, Schwester Ancillin, freut sich auf ihre neue Aufgabe und die Unterstützung von „Hope of Life“. Die neuen Fotos sagen viel aus über das Leben im Heim, und man sieht, dass es den Mädchen gut geht.
Herzlich danken wir Ihnen, liebe Paten und Gönner, für die grosszügige Unterstützung.
„Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche bleibt für die Augen unsichtbar„. (aus dem kleinen Prinzen von Saint Exupery)
Mit frohem Gruss, Margret Scheiber       Vorstand „Hope of Life“

Impressionen aus dem Sari-Studio am Pfarreifest!

Es war ein wunderschönes Fest, am Samstag mit viel Regen und am Sonntag mit herrlichem Sonnenschein. Das Angebot von „Hope of Life“ mit dem Sari-Studio war ein voller Erfolg, die Frauen waren aufgestellt und alle hatten grosse Freude. Ach waren bewundernde Blicke und fröhliche Komplimente zu hören, als die Frauen mit den Kleidern auf dem Gelände des Pfarreifestes in den Sari flanierten. Ich hoffe nur, dass die Bewunderung und die Komplimente den Frauen galten und nicht den herrlich farbigen Saris.

Herzlichen Dank Euch Frauen, die ihr Euch gewagt habt, die Saris anzuziehen und Euch damit ablichten zu lassen. Es hat sich gelohnt. Danke.

Danielle Müller, Aktuarin

 

 JAHRESDATEN      2018

März            16.03.2018    19.15 h     4. Mitgliederversammlung 2018

August        25./26.08.2018               Pfarreifest    reservieren sie sich dieses Datum!

November   04.11.2018    11.30 h    * Matinée     mit Künstlerlesung Muss abgesagt werden

  • (Wird zu einem späteren Zeitpunkt nochmals angeboten)

VORSCHAU       2019

März            29.03.2019    19.15 h     5. Mitgliederversammlung 2019