Meditation und Exerzitien

Meditation

Das Angebot
Das Meditationsangebot will zum gemeinsamen und persönlichen Meditieren anregen. Es werden keine Voraussetzungen erwartet ausser einem wachen Interesse. Jede und jeder darf dort einsetzen, wo er momentan in seinem Leben sich befindet. Es werden Grundübungen für den Leib, die Stille, zu biblischen Schrifttexten und Texten aus der geistlichen Tradition, zu Symbolen und Kunstwerken, zu eigenen Lebenserfahrungen und Lebensgeschichten angeboten. Dabei soll auch ein Erfahrungsaustausch möglich sein, um von einander zu lernen und einander auch zu beschenken. Unsere Meditationstreffen sind nicht als geschlossener Kurs gedacht, sondern als offenes Angebot, um einander gegenseitig im Beten und Meditieren zu bestärken.

Meditation in unserer Kirche
Das Angebot ist für alle Interessierten offen. Die Meditation findet jede zweite Woche am Montagabend, von 18:20 bis 19:45 Uhr, in der röm.-kath. Kirche Muttenz statt. Die Daten werden jeweils in Kirche heute publiziert oder Sie finden Sie auf dem Handzettel.

Auskunft für alle Angebote
erteilt Ihnen Werner Bachmann, Diakon,  Tel. 079 812 26 79

Daten 2023
23. Oktober;
6./20. November;
4./18. Dezember
Jeweils von 18.30 bis 19.45 Uhr in der katholischen Kirche Muttenz


Exerzitien

Begegnungen mit Jesus – bekannt und fremd
Exerzitienwoche in der Stille

Durchgehendes Schweigen. Wir stellen uns dem eigenen Leben und der Gegenwart Gottes. Wir
halten inne und richten uns wieder neu auf das Wesentliche aus. Elemente sind: gemeinsame Gebetszeiten, biblische Impulse, Austausch in der Gruppe, tägliche
Begleitung und verschiedene Meditationsformen.

KURSLEITUNG
Werner Bachmann, Diakon, Muttenz
Sylvia Laumen, Exerzitienbegleiterin, Katharina–Werk, Basel
ORT Kloster Mariastein
BEGINN
Montag 16. Oktober 2023, 10.00 Uhr
ABSCHLUSS
Samstag 21. Oktober 2023, 14.00 Uhr
KOST UND LOGIS Fr. 600.-
KURSKOSTEN Fr. 300.- (Kann nach Rücksprache reduziert
werden)
TEILNAHME beschränkt auf 15 Personen
ANMELDUNG Werner Bachmann, Gründenstrasse 1
4132 Muttenz, Tel. 079 812 26 79, bis 9. Oktober 2023